Beitrag #500: Die Aktivitäten, die sich in 7 Jahren rund um den Blog entwickelt haben

Der 500. Beitrag, den Sie gerade in diesem Blog lesen, ist wirklich ein Jubiläum. Ich kann nicht glauben, dass ich es geschafft habe, so viele Inhalte aufzunehmen, die meiner Meinung nach sehr nützlich und praktisch sind. Dieser Beitrag ist jedoch anderen Dingen gewidmet, die sich rund um den Blog ereignet haben und noch ereignen. Die meisten von ihnen konnte ich noch nicht erwähnen, da es sich um Aktivitäten handelt, die auf etwas anderen Ebenen stattfinden.

Aus diesem Grund ist dieser Beitrag zum 500. Jahrestag eine Zusammenfassung der wichtigsten Dinge und Aktivitäten, die ich dank meines Blogs unternehmen durfte. Und andere Dinge, die aus der Perspektive meiner 7-jährigen Online-Aktivität erwähnenswert sind. Vor allem, dass es meine kleinen persönlichen Erfolge sind, die mich glauben lassen, dass das, was ich tue, in die richtige Richtung geht.

Eines ist auf jeden Fall sicher. Es gibt eine Menge interessanter Dinge rund um den Blog. Werfen Sie also einen Blick auf diese Zusammenfassung der wichtigsten Dinge, die ich erwähnen möchte. Und warum? Um Ihnen zu zeigen, dass ein Blog sinnvoll ist. Sie eröffnet neue Horizonte, bietet neue Möglichkeiten und ermöglicht es, Dinge zu verwirklichen, von denen man im Alltag nicht einmal träumen kann.

.

In den 7 Jahren, in denen ich blogge, hatte ich also die Gelegenheit, folgende Dinge zu tun:

  • realisieren Einträge für Marken in Fachzeitschriften.

.

Darüber hinaus habe ich auf dem Blog das Vergnügen gehabt, verschiedene Projekte durchzuführen, die:

  • die Medienpatronanz der größten Messen – Gardenia und Green Area Show – erhalten.

.

Im Gegenzug werden Informationen über den Blog und seine Inhalte auf Websites und in sozialen Medien verbreitet:

  • Marken aus den Bereichen Gartenbau, Eisenwaren, Bau und Bauunternehmen,

.

Im Jahr 2019 wurde der Blog in die Publikation des WhitePress-Verlags über polnische Influencer aufgenommen, in der Profile der beliebtesten polnischen Personen aus diesem Umfeld vorgestellt werden. Außerdem ist es auf Platz 1 und eröffnet die Kategorie „Garten und Natur“.

Im Gegenzug erscheinen meine Artikel in renommierten Fachzeitschriften wie Lider Biznesu – Ogrodniczy Magazyn Branżowy, Przepis na ogród, Mój piękny ogród, Kocham ogród und Murator.

Artikel über meine Arbeit und meine Themen erscheinen auch in anderen renommierten Zeitschriften, z. B. in der Zeitschrift Sukces po poznańsku,

oder in der bekannten nationalen Presse.

Als Autor des Blogs und interessanter Projekte, die ich oben bereits erwähnt habe, werde ich zu verschiedenen Veranstaltungen, Partys und Vorträgen eingeladen. So zum Beispiel auf der größten Fachmesse Gardenia,

oder ein technischer Kongress der Gartenbauindustrie unter der Marke Briggs & Stratton, der online an mehr als 500 Servicestationen für Geräte in Polen übertragen wird:

Außerdem bin ich Gast in Fernseh- und Radiosendungen sowie bei verschiedenen Online-Auftritten:

Darüber hinaus habe ich in diesen 7 Jahren auf und neben dem Blog verschiedene Werbekampagnen durchgeführt und führe sie noch immer durch Ich habe die Möglichkeit, alle möglichen Neuheiten auf dem Gartenbaumarkt kennenzulernen, auszuprobieren und zu präsentieren. Es hat bereits Dutzende, um nicht zu sagen Hunderte gegeben.

.

So, um diesen kurzen Jubiläumsbeitrag zusammenzufassen, möchte ich Ihnen noch einmal das Wichtigste vermitteln: Ein Blog zu führen macht Sinn, öffnet weite Horizonte und erlaubt Ihnen , absolut interessante Dinge zu tun . Und all das kann nicht nur Spaß machen, sondern auch, wie in meinem Fall, eine Lebenseinstellung sein. Wenn Sie also diesen Beitrag lesen und vielleicht darüber nachdenken, einen Blog zu starten oder einen Gartenkanal zu betreiben, kann ich Ihnen das nur empfehlen. Gleichzeitig warne ich Sie aber auch, dass es sich um harte Arbeit handelt, die unglaubliches Engagement, Entschlossenheit und Regelmäßigkeit erfordert.

Und würde ich denselben Weg noch einmal einschlagen? Ja, denn wie Sie gesehen haben, ist es ein interessanter Weg, auf dem viele gute Dinge passieren können.

Quelle

Der Beitrag Nr. 500, den Sie gerade in diesem Blog lesen, ist in der Tat ein Jubiläum. Ich kann nicht glauben, dass ich es geschafft habe, so viele Inhalte aufzunehmen, die ich für sehr nützlich und praktisch halte. Dieser Beitrag ist jedoch anderen Dingen gewidmet, die sich rund um den Blog ereignet haben und noch ereignen. Die meisten von ihnen konnte ich noch nicht erwähnen, da es sich um Aktivitäten handelt, die auf etwas anderen Ebenen stattfinden.

Aus diesem Grund ist dieser Beitrag zum 500. Jahrestag eine Zusammenfassung der wichtigsten Dinge und Aktivitäten, die ich tun darf, nur weil ich einen Blog habe. Und andere Dinge, die aus der Perspektive meiner 7-jährigen Online-Aktivität erwähnenswert sind. Vor allem, dass es meine kleinen persönlichen Erfolge sind, die mich glauben lassen, dass das, was ich tue, in die richtige Richtung geht.

Eines ist auf jeden Fall sicher. Es gibt eine Menge interessanter Dinge rund um den Blog. Werfen Sie also einen Blick auf diese Zusammenfassung der wichtigsten Dinge, die ich erwähnen möchte. Und warum? Um Ihnen zu zeigen, dass ein Blog sinnvoll ist. Sie eröffnet neue Horizonte, bietet neue Möglichkeiten und ermöglicht es, Dinge zu verwirklichen, von denen man im Alltag nicht einmal träumen kann.

.

In den 7 Jahren, in denen ich blogge, hatte ich also die Gelegenheit, folgende Dinge zu tun:

  • realisieren Einträge für Marken in Fachzeitschriften.

.

Darüber hinaus habe ich auf dem Blog das Vergnügen gehabt, verschiedene Projekte durchzuführen, die:

  • die Medienpatronanz der größten Messen – Gardenia und Green Area Show – erhalten.

.

Im Gegenzug werden Informationen über den Blog und seine Inhalte auf Websites und in sozialen Medien verbreitet:

  • Marken im Bereich Gartenbau, Eisenwaren, Bauwesen und Bauunternehmen,

.

Im Jahr 2019 wurde der Blog in die Publikation des WhitePress-Verlags über polnische Influencer aufgenommen, in der Profile der beliebtesten polnischen Personen aus diesem Umfeld vorgestellt werden. Und mehr noch,

steht auf Platz 1 und eröffnet die Kategorie „Garten und Natur“.

Im Gegenzug erscheinen Artikel aus meiner Feder in renommierten Fachzeitschriften wie Lider Biznesu – Ogrodniczy Magazyn Branżowy, Przepis na ogród, Mój piękny ogród, Kocham ogród und Murator.

Artikel über meine Arbeit und meine Leidenschaft erscheinen auch in anderen renommierten Magazinen, z. B. Sukces po poznańsku,

oder in der bekannten nationalen Presse

.

Als Autor des Blogs und interessanter Projekte, die ich oben bereits erwähnt habe, werde ich zu verschiedenen Veranstaltungen, Partys und Vorträgen eingeladen. Zum Beispiel während der größten Messen – Gardenia,

oder dem technischen Kongress der Gartenbauindustrie unter der Marke Briggs & Stratton, der online an über 500 Ausrüstungsdienstleister in Polen übertragen wurde

:

Außerdem war ich zu Gast in Fernsehsendungen, Radiosendungen und verschiedenen Online-Auftritten:

Darüber hinaus habe ich in diesen 7 Jahren auf und neben dem Blog verschiedene Werbekampagnen mit Marken durchgeführt und führe sie derzeit durch, bei denen ich die Gelegenheit habe, verschiedene Gartenmarktneuheiten kennenzulernen, auszuprobieren und zu präsentieren. Es hat bereits Dutzende, um nicht zu sagen Hunderte von ihnen gegeben.

.

So, um diesen kurzen Jubiläumsbeitrag zusammenzufassen, möchte ich Ihnen noch einmal das Wichtigste sagen: Ein Blog zu führen macht Sinn, öffnet weite Horizonte und erlaubt Ihnen , absolut interessante Dinge zu tun

. Und all das kann nicht nur Spaß machen, sondern auch, wie in meinem Fall, eine Lebenseinstellung sein. Wenn Sie also diesen Beitrag lesen und vielleicht darüber nachdenken, einen Blog zu starten oder einen Gartenkanal zu betreiben, kann ich Ihnen das nur empfehlen. Gleichzeitig warne ich Sie aber auch, dass es sich um harte Arbeit handelt, die unglaubliches Engagement, Entschlossenheit und Regelmäßigkeit erfordert.

Und würde ich denselben Weg noch einmal einschlagen? Ja, denn wie Sie gesehen haben, ist es ein interessanter Weg, auf dem viele gute Dinge passieren können.


Weiterlesen: https://zogrodemnaty.pl/post-nr-500-aktywnosci-jakie-przez-7-lat-rozbudowaly-sie-wokol-bloga/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert